Europäische Fischotter

- Liebenswerte Fluß-Piraten -
Der Fischotter steht ganz oben: In der Beliebtheitsskala der heimischen Tiere ebenso, wie in der roten Liste der bedrohten Arten. Gerade mal 1000 Tiere gibt es noch in Deutschland. Hat der Fischotter noch eine Chance?

Das Zeug zum Überleben haben die Otter allemal. Ihre perfekte Survival-Ausrüstung, sucht in der Natur ihres Gleichen. Der Körper ist stromlinienförmig und biegsam und der Pelz das dichteste aller Säugetierfelle. 50.000 Haare wachsen auf einem Quadratzentimeter Haut. 400 Mal so viel wie auf unseren Köpfen. Das dichte Fell umschließt ein Polster von feinsten Luftkammern, welche die Haut gegen das kalte Wasser isolieren. So kann der Fischotter selbst bei Minusgraden auf Tauchstation gehen und mühelos die zu Winterruhe erstarten Fische einsammeln. Auch am Land haben die Otter im Winter keine Probleme. Sie rodeln und schlittern auf Eis um die Wette und lieben es im Schnee zu tollen.

Auf der Nase sitzt das Ortungsgerät der geschmeidigen Fluß-Piraten. Die überlangen Tasthaare reagieren auf feinste Druckänderungen im Wasser, wie sie beispielsweise durch die Bewegungen eines Fisches verursacht werden. Am anderen Körperende arbeitet währenddessen der lange Schwanz auf Hochtouren. Ähnloch wie beim Biber dient er als Ruder und Antrieb zugleich. Die Beine werden beim Tauchen eng an den Körper gepreßt. Auf diese Weise schießt der Fischotter pfeilschnell hinter seiner Beute her. Mit sieben Kilometern pro Stunde gehört er zur Formel 1 der Unterwasserpiloten.

Fischotter gehen vorwiegend Nachts und in der Dämmerung auf Jagd. Tagsüber verstecken sie sich meist in ihrer Höhle. Die Höhlen befinden sich direkt am Wasser und die Eingänge liegen unter Wasser. Auf diese Weise können die Otter unbemerkt in ihre Höhle tauchen. Manchmal streifen sie tagsüber auch durch ihr Revier oder sonnen sich auf Steinen, die aus dem Wasser ragen. Auch an Land sind die amphibischen Marder geschickte Jäger. Ihr fischlastiger Menüplan wird so durch Schlangen, Frösche, Bisamratten, Eier oder Vögel erweitert.

Fischotter kennen keine feste Fortpflanzungszeiten. Meist bringt die Fähe zwischen April und Juni zwei bis drei Junge zur Welt.
Europaeischer Fischotter, European Otter, Lutra lutra
Mecklenburg-Vorpommern, Germany
Fischotter
European Otter   /  (Lutra lutra)   /   Europaeische Fischotter mit erbeutetem Fisch
European Otter   /  (Lutra lutra)   /   Europaeische Fischotter
European Otter   /  (Lutra lutra)   /   Europaeische Fischotter
European Otter   /  (Lutra lutra)   /   Europaeische Fischotter, Paerchen
European Otter   /  (Lutra lutra)   /   Europaeische Fischotter, spielt mit seinem Schwanz
European Otter   /  (Lutra lutra)   /   Europaeische Fischotter, Paar vor Auenlandschaft
Fischotter
European Otter   /  (Lutra lutra)   /   Europaeische Fischotter
European Otter   /  (Lutra lutra)   /   Europaeische Fischotter
European Otter   /  (Lutra lutra)   /   Europaeische Fischotter, schleppt Junges ins Wasser
(die Jungen fuerchten sich anfangs vor dem Wasser!)
European Otter   /  (Lutra lutra)   /   Europaeische Fischotter
Europäischer Fischotter, European Otter
Lutra lutra
Mecklenburg-Vorpommern, Germany
Europäischer Fischotter, European Otter, Lutra lutra
Mecklenburg-Vorpommern, Germany
European Otter   /  (Lutra lutra)   /   Europaeische Fischotter, Mutter mit Jungem
Fischotter
European Otter   /  (Lutra lutra)   /   Europaeische Fischotter, gaehnend
European Otter   /  (Lutra lutra)   /   Europaeische Fischotter
European Otter   /  (Lutra lutra)   /   Europaeische Fischotter
European Otter   /  (Lutra lutra)   /   Europaeische Fischotter
Europäischer Fischotter, European Otter, Lutra lutra
Mecklenburg-Vorpommern, Germany
Europäischer Fischotter, European Otter, Lutra lutra
Mecklenburg-Vorpommern, Germany
European Otter   /  (Lutra lutra)   /   Europaeische Fischotter, nimmt Witterung auf
European Otter   /  (Lutra lutra)   /   Europaeische Fischotter
European Otter   /  (Lutra lutra)   /   Europaeische Fischotter
European Otter   /  (Lutra lutra)   /   Europaeische Fischotter
Die kleinen Racker sind anfangs völlig hilflos und öffnen erst nach drei bis vier Wochen ihre Augen. Die ersten Wochen verbringen sie meist versteckt in einem warm ausgepolsterten Wohnkessel. Spätestens nach zwei Monaten aber toben sie am Land herum. Junge Fischotter sind sehr verspielt und für jeden Spaß zu haben. Nur ins Wasser trauen sie sich anfangs nicht. Man mag es kaum glauben: Ausgerechnet der Nachwuchs unseres besten heimischen Tauchers traut sich nicht ins Wasser! Da muss Mama halt ein wenig nachhelfen! Mit einem Maul voll Fische lockt sie die Kleinen ins Wasser oder sie schubst sie mit sanfter Gewalt ins kühle Naß. Doch wenn sich die Jungen erstmal ans Wasser gewöhnt haben, tollen sie auch hier vergnügt umher. Sie drehen sich um die eigene Achse und gleiten in Rückenlage durch Wasser. Es ist ein riesiger Spaß ihnen zuzusehen. So richtig ernst wird das Leben für die Kleinen erst, wenn sie sich nach 4-6 Monaten ein eigenes Revier suchen müssen. Denn gute Jagdgründe sind Mangelware.

Wären die Fischotter nicht aufs Wasser angewiesen, hätten sie sicher keine Überlebensprobleme. Ähnlich wie ihre Vettern, die Steinmarder, könnten sie dann in der Nähe des Menschen neue Nahrungsquellen ausfindig machen und sich in Gärten, Scheunen oder Parkanlagen einnisten. So aber ist der Fischotter auf unberührte Flußauen und sauberes Wasser angewiesen. Und genau da liegt der Haken. Begradigungen und Vertiefungen von Flüssen sowie Baumaßnahmen am Ufer zerstören die Lebensräume dieser prachtvollen Tiere. Nicht selten sterben die Jungtiere frühzeitig, weil ihre Eltern zu lange Giftstoffe über die Beute aufgenommen haben. So makaber es auch klingen mag: Die Flutkatastrophe ist für den Fischotter eine neue Chance. Hier wurde deutlich, wie wichtig seine Lebensräume, die Flussauen sind. Ein Umdenken scheint einzusetzen. Neue Auslaufflächen und Fluss-Renaturierungen bieten nicht nur wirksamen Hochwasserschutz, sondern auch neue Lebensräume für eines der schönsten heimischen Wildtiere!


(..) TEXT AN DIESER STELLE GEKÜRZT, LIEGT KOMPLETT VOR !

TEXT UND VIELE WEITERE FOTOS SOFORT LIEFERBAR! !Alle Texte, die Sie von Reportagen.de erhalten, werden vor der Auslieferung noch einmal überarbeitet. Sie erhalten stets unique Content

Copyright: Reportagen.de

Medienübersicht
  • Text
  • Foto
  • Illustration
  • Grafik
  • Animation
  • Ton
  • Film
Europäische Fischotter Unsere Preise für Text, Fotos und Grafik pro Thema
Individuelle Preisvereinbarung: info@reportagen.de
+49 (0)40 390 92 91
Blog & Social Media
Der Preis wird individuell mit Ihnen vereinbart. Er ist abhängigkeit davon wie lange Sie den Beitrag veröffentlichen wollen, wie häufig oder wie viele Beiträge Sie erwerben und ob Sie eine Exklusivität (Unique Content) wünschen. In der Regel werden zum Festpreis drei Fotos oder ersatzweise Grafiken, Illustrationen sowie der kompletten Text geliefert. Copyrighthinweise müssen entweder unter dem Text bzw. Fotos oder im Impressum genannt werden.

Hinweis: Wir produzieren als ABO regelmäßige Blogbeiträge passend zu Ihrer Zielgruppe die wir "Just-In-Time" liefern. Sprechen Sie uns bei Interesse an!
Absprache
Internet & Online-Magazin
Der Preis wird individuell mit Ihnen vereinbart. Er ist abhängigkeit davon, wie lange Sie den Beitrag veröffentlichen wollen, wie häufig oder wie viele Beiträge Sie erwerben und ob Sie eine Exklusivität (Unique Content) wünschen. In der Regel werden zum Festpreis drei Fotos oder ersatzweise Grafiken, Illustrationen sowie der kompletten Text geliefert. Copyrighthinweise müssen entweder unter dem Text bzw. Fotos oder im Impressum genannt werden.

Hinweis: Sie können als regelmäßig passende Beiträge mit Text und Fotos von uns erhalten. Wir vereinbaren gerne individuelle Preise. Sprechen Sie uns bei Interesse an.
Absprache
Tageszeitung Komplettpreis
Wir verhandeln in der Regel Pauschalpreise für komplette Reportagen (Texte, Fotos, Grafiken) je nach Auflage und Umfang mit unseren Kunden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Interesse an einem Thema haben. Klicken Sie dafür einfach auf den "Bestellen" Button.
VB
Print bis Auflage 300.000 pro Seite
Wir verhandeln in der Regel Pauschalpreise für komplette Reportagen (Texte, Fotos, Grafiken) je nach Auflage und Umfang mit unseren Kunden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Interesse an einem Thema haben. Klicken Sie dafür einfach auf den "Bestellen" Button.
VB
Print > 300.000 pro Seite
Wir verhandeln in der Regel Pauschalpreise für komplette Reportagen (Texte, Fotos, Grafiken) je nach Auflage und Umfang mit unseren Kunden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Interesse an einem Thema haben. Klicken Sie dafür einfach auf den "Bestellen" Button.
VB
Merchandising Lizenz
Sie können viele Texte, Fotos, Videos, Grafiken und Illustrationen auch für Bücher, Kalender, Software, Spiele, Werbegeschenke, Sammelalben oder sonstige Handelsprodukte erwerben. Hierfür vereinbaren wir mit Ihnen individuelle Preise je nach Vorhaben.
Absprache
TV & Video, Hörfunk
Videos, Filme und Tonbeiträge können bei Reportagen.de derzeit nur mit Screenshoots und textlicher Beschreibung dargestellt werden. Wenn Sie Interesse daran haben, einen Film zu veröffentlichen, dann sprechen Sie uns bitte an. Wir liefern Ihnen zuerst einige Videos zur Vorabansicht. Bei weiterhin vorhandenem Interesse erfolgt eine Preisabsprache und anschließend die Produktion bzw. Auslieferung des Endproduktes gemäß Vereinbarung.
Absprache

Reportage kaufen