Eisbären

Die Könige der Arktis
Kein anderes Tier kommt mit den Bedingungen am Nordpol so gut zurecht, wie der Eisbär. Die "Weißen Riesen" sind für eine Leben im ewigen Eis perfekt ausgerüstet. Sie können trotz ihrer Größe und ihres Gewichts ausgezeichnet tauchen und bis zu 100 Kilometer ohne Unterbrechung im eiskalten Wasser schwimmen! Ihre helle Fellfärbung ist ein perfekter Tarnmantel. Fast unbemerkt können sie sich, mit dem Hintergrund verschmelzend, an Robben und Walrösser heranschleichen. Das schneeweiße Fell der Bären wirkt zugleich wie eine Heizung. Es fängt das ultraviolette Licht der arktischen Sonne ein und leitet die Strahlung der darunter liegenden schwarzen Bärenhaut zu, die sie in Wärme umwandelt. Eine integrierte Heizung zum Nulltarif! Davon können andere Tiere im hohen Norden nur träumen.

Eisbären wirken oft langsam und behäbig. Doch der Schein trügt. Die muskulösen Bären sind weitaus wendiger, als es den Anschein hat. Ein ausgewachsener Eisbär kann mit seinen rund 650 Kilo Gewicht mühelos vier Meter weit über eine Eisspalte springen! Am Land sind die Bären sogar schneller als Rentiere. Sie erreichen Geschwindigkeiten von bis zu 40 Stundenkilometern!

So hervorragend gegen Kälte geschützt, haben Eisbären häufig ein ganz anderes Problem: Sie müssen sich vor einem Hitzeschock schützen! Schon bei einer Laufgeschwindigkeit von nur sieben Kilometern pro Stunde erzeugen die Muskeln genügend Wärme, um im Körper des Tieres "Fieber" von 37 grad Celsius auszulösen. So unglaublich es für ein Tier am Nordpol auch klingen mag, die unbehaarten Partien des Körpers wie Gesicht, Mund und Nase dienen beim Eisbären der Abgabe von Körperwärme!

Eisbären sind Allesfresser, ernähren sich aber hauptsächlich von Robben. Diese jagen sie ausschließlich am Land, da die Robben im Wasser zu schnell sind. Die gebräuchlichste Methode besteht darin, in der Nähe eines Atemlochs eine Robbe zu warten und diese beim Auftauchen mit einem Prankenhieb aufs Eis zu befördern. Die Kraft hinter diesen Pranken kann man daran erkennen, dass es dem Bären gelingt, eine gut 200 Kilo schwere Robbe mit einer Tatze aus dem Wasser zu befördern. Im Sommer werden die Tiere von der Eisschmelze ans Festland getrieben. Dann stehen als Nahrung nur noch kleine Säugetiere oder Vögel zur Verfügung. Eine schwere Zeit für die Bären.
Eisbaer, schaut in Touristenbus
Ursus maritimus
Kanada, Churchill
Polar bear, Eisbaer, Eisbär, Ursus maritimus, in summer,
Spitzbergen, Svalbard,
Original Photo: Fritz Poelking, Fritz Pölking
A nature document. not arranged or manipulated.
Eisbaer
tauchender Eisbär
Polar bear, Eisbaer, Eisbär,
Ursus maritimus, Hudson Bay,
Churchill , Canada, Kanada.
Eisbaer und Touristenfahrzeug
Ursus maritimus
Kanada, Churchill
Polar bear, Eisbaer, Eisbär, Ursus maritimus, in summer,
Spitzbergen, Svalbard,
Original Photo: Fritz Poelking, Fritz Pölking
A nature document. not arranged or manipulated.
Eisbär

Thalarctos maritimus
Polar bear, Eisbaer, Eisbär,
Ursus maritimus,
Churchill , Canada, Kanada.
Eisbaer, Polar Bear, Thalassarctos maritimus, spielerisch, kaempfend
Junge Eisbaeren
Ursus maritimus
Kanada, Churchill
Polar bear, Eisbaer, Eisbär, Ursus maritimus, in summer,
Spitzbergen, Svalbard,
Polar bear, Eisbaer, Eisbär,
Ursus maritimus,
Churchill , Canada, Kanada.
Phot
Eisbaer und Touristenfahrzeug
Ursus maritimus
Kanada, Churchill
Polar bear, Eisbaer, Eisbär, Ursus maritimus, in summer,
Spitzbergen, Svalbard,
Polar bear, Eisbaer, Eisbär,
Ursus maritimus, Hudson Bay,
Churchill , Canada, Kanada.
Eisbaer
Polar Bear
Churchill, Manitob, Kanada
Canada, cape churchill
ursus maritimus
Polar bear, Eisbär,
Female & 2 cub's, Ursus maritimus,
Eisbärin mit zwei Kleinen,
Churchill, Manitoba, Canada.
Polar bear, Eisbaer, Eisbär, Ursus maritimus, in summer,
Spitzbergen, Svalbard,
Original Photo: Fritz Poelking, Fritz Pölking
A nature document. not arranged or manipulated.
Eisbaer
Ursus maritimus
Kanada, Churchill
Polar bear, Eisbaer, Eisbär,
Ursus maritimus,
Churchill , Canada, Kanada.
Polar bear, Eisbaer, Eisbär, Ursus maritimus, in summer,
Spitzbergen, Svalbard,
Original Photo: Fritz Poelking, Fritz Pölking
A nature document. not arranged or manipulated.
Sogar von Gras, Moos oder Beeren ernähren sich nun. Wenn der Winter bevorsteht versammeln sich die Bären an den Küsten und warten darauf, dass das Wasser zufriert damit sie endlich wieder Robben jagen können.  

Dank ihrer erstaunlichen Wendigkeit und ihrer Kraft sind Eisbären in ihrem Lebensraum jedem anderen Tier überlegen. Natürliche Feinde haben Sie nicht. Nur der Mensch kann ihnen gefährlich werden. Dies aber leider  nicht zu knapp. So sind die Eisbären von illegaler Jagd ebenso bedroht, wie von Ölunfällen, Umweltgiften, einer Überfischung der Meere (Robbenmangel!!) und dem Treibhauseffekt, der das Packeis am Nordpol schrumpfen lässt. Vor allem die letzten Beiden Übel machen den Eisbären zunehmend zu schaffen.

Eisbären paaren sich vorzugsweise im April. Einen Winterschlaf halten sie nicht. Nur die trächtigen Weibchen graben sich im Winter eine Schneehöhle in der sie im Januar ihre 1-4 Jungen zur Welt bringen. Die kleinen Eisbären werden blind geboren und wiegen zuerst gerade mal 600 Gramm! Doch schon nach zwei Monaten besitzt der Nachwuchs ein dichtes weißes Fell und bringt 10 bis 15 Kilo auf die Waage. Mutters nahrhafte Milch und die Robben machen dieses Wachstumswunder möglich. Die Jungen werden insgesamt 20 Monate lang gesäugt, beginnen aber schon mit 3-4 Monaten von der Beute zu fressen. Die Muttermilch hat einen Fettanteil von 33%. Zusammen mit dem Robbenspeck aus der Jagdbeute schaffen es die Jungbären damit ihr Gewicht innerhalb eines Jahres zu verhundertfachen! Sie wiegen dann bereits 60-80 Kilo!

In den 30-er Jahren waren die weißen Riesen schon einmal fast ausgerottet. Erst ein Artenschutzabkommen der fünf "Eisbärenstaaten" Kanada, USA, Norwegen, Dänemark (Grönland!) und Russland im Jahre 1967 bewahrte die Bären vor dem Aussterben. Seitdem darf der Eisbär nur noch von den  Inuit (Eskimos) zu deren Eigenbedarf gejagt werden. Ein Abkommen mit großer Wirkung: Heute leben zwischen 21.000 und 28.000 Eisbären am Nordpolarkreis. Bleibt zu hoffen, dass dem König der Arktis kein neuer Überlebenskampf bevorsteht.


(..) TEXT AN DIESER STELLE GEKÜRZT, LIEGT KOMPLETT VOR !

TEXT UND VIELE WEITERE FOTOS SOFORT LIEFERBAR! !Alle Texte, die Sie von Reportagen.de erhalten, werden vor der Auslieferung noch einmal überarbeitet. Sie erhalten stets unique Content

Medienübersicht
  • Text
  • Foto
  • Illustration
  • Grafik
  • Animation
  • Ton
  • Film
Eisbären Unsere Preise für Text, Fotos und Grafik pro Thema
Individuelle Preisvereinbarung: info@reportagen.de
+49 (0)40 390 92 91
Blog & Social Media
Der Preis wird individuell mit Ihnen vereinbart. Er ist abhängigkeit davon wie lange Sie den Beitrag veröffentlichen wollen, wie häufig oder wie viele Beiträge Sie erwerben und ob Sie eine Exklusivität (Unique Content) wünschen. In der Regel werden zum Festpreis drei Fotos oder ersatzweise Grafiken, Illustrationen sowie der kompletten Text geliefert. Copyrighthinweise müssen entweder unter dem Text bzw. Fotos oder im Impressum genannt werden.

Hinweis: Wir produzieren als ABO regelmäßige Blogbeiträge passend zu Ihrer Zielgruppe die wir "Just-In-Time" liefern. Sprechen Sie uns bei Interesse an!
Absprache
Internet & Online-Magazin
Der Preis wird individuell mit Ihnen vereinbart. Er ist abhängigkeit davon, wie lange Sie den Beitrag veröffentlichen wollen, wie häufig oder wie viele Beiträge Sie erwerben und ob Sie eine Exklusivität (Unique Content) wünschen. In der Regel werden zum Festpreis drei Fotos oder ersatzweise Grafiken, Illustrationen sowie der kompletten Text geliefert. Copyrighthinweise müssen entweder unter dem Text bzw. Fotos oder im Impressum genannt werden.

Hinweis: Sie können als regelmäßig passende Beiträge mit Text und Fotos von uns erhalten. Wir vereinbaren gerne individuelle Preise. Sprechen Sie uns bei Interesse an.
Absprache
Tageszeitung Komplettpreis
Wir verhandeln in der Regel Pauschalpreise für komplette Reportagen (Texte, Fotos, Grafiken) je nach Auflage und Umfang mit unseren Kunden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Interesse an einem Thema haben. Klicken Sie dafür einfach auf den "Bestellen" Button.
VB
Print bis Auflage 300.000 pro Seite
Wir verhandeln in der Regel Pauschalpreise für komplette Reportagen (Texte, Fotos, Grafiken) je nach Auflage und Umfang mit unseren Kunden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Interesse an einem Thema haben. Klicken Sie dafür einfach auf den "Bestellen" Button.
VB
Print > 300.000 pro Seite
Wir verhandeln in der Regel Pauschalpreise für komplette Reportagen (Texte, Fotos, Grafiken) je nach Auflage und Umfang mit unseren Kunden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Interesse an einem Thema haben. Klicken Sie dafür einfach auf den "Bestellen" Button.
VB
Merchandising Lizenz
Sie können viele Texte, Fotos, Videos, Grafiken und Illustrationen auch für Bücher, Kalender, Software, Spiele, Werbegeschenke, Sammelalben oder sonstige Handelsprodukte erwerben. Hierfür vereinbaren wir mit Ihnen individuelle Preise je nach Vorhaben.
Absprache
TV & Video, Hörfunk
Videos, Filme und Tonbeiträge können bei Reportagen.de derzeit nur mit Screenshoots und textlicher Beschreibung dargestellt werden. Wenn Sie Interesse daran haben, einen Film zu veröffentlichen, dann sprechen Sie uns bitte an. Wir liefern Ihnen zuerst einige Videos zur Vorabansicht. Bei weiterhin vorhandenem Interesse erfolgt eine Preisabsprache und anschließend die Produktion bzw. Auslieferung des Endproduktes gemäß Vereinbarung.
Absprache

Reportage kaufen