Gib`s das noch? Beruf Hirte, Hirtin

Serie Berufe mit Tieren (4)
Die Ostertage sind für Beate Kringel besonders anstrengend. Es ist "Lammzeit". Immer wieder muss die Schäferin Nachts in den Stall um die jungen Lämmer in der Ablammbucht zu untersuchen und zu markieren. Bis zu 800 Lämmchen kommen in ihrer Schäferei jährlich zur Welt - die meisten davon im April. An Schlaf ist in diesen Tagen kaum zu denken - die süßen Osterlämmchen halten die junge Schäferin gehörig auf Trab.

"In dem Beruf gibt es keine 40-Stunden-Woche" sagt Beate  Kringel. "Manchmal bin ich am Tag zehn Stunden Draußen", erzählt die Schäferin aus Niedersachsen. Kringel ist gelernte Tierwirtin, auf die Idee Schafe zu züchten kam sie aber erst im Rahmen eines Praktikums in der Lüneburger Heide. "Mir hat die Arbeit mit den Tieren einfach Spaß gemacht, deshalb bin ich dabei geblieben".

Die für diese Region typischen Heidschnucken sind sehr genügsame Tiere, die auch in der Bretagne, Schweden und auf einigen englischen Inseln gezüchtet werden. Es gibt weiße, graue und braune Heidschnucken, insgesamt sieben verschieden Rassen. Ermöglicht wird die Zucht der seltenen Nutztiere durch Fördergelder des Landes. Ohne den Verbiss der Schafe würde die Heide zuwachsen. Die Schäfer und ihre Tiere sind für die Landschaftspflege von entscheidender Bedeutung. Da sich ihre Zucht nicht mehr selber trägt sind staatliche Zuschüsse nötig.

"Schäfer müssen heute vor allem rechnen können" berichtet Kringel. Denn die Erträge aus dem Verkauf der Schurwolle - einst die Haupteinnahmequelle der Schafhirten - reichen gerade noch zur Deckung der Schurkosten. Hinzu kommen Einnahmen aus dem Verkauf des Lammfleisches. Alle drei Faktoren zusammen sorgen dafür, dass es in Deutschland noch rund 34.000 Schafhirten gibt. Rund 2,4 Millionen Schafe leben in Deutschland.

Auch außerhalb der Lammzeit hat man als Schäfer lange und unregelmäßige Arbeitszeiten. Arbeit an Wochenenden und Feiertagen gehören zum Alltag. Dafür ist man viel an der frischen Luft und mit Tieren zusammen. Für manche Menschen ist Schäfer daher tatsächlich ein Traumberuf. Beate Kringel sieht das Ganze nüchtern: "Mir macht die Arbeit Spaß, aber ich kann mir auch vorstellen in einigen Jahren etwas anderes zu machen".
Schaefer mit Herde
alter Schaefer mit Herde, Eifel, Rheinland-Pfalz
Schafherde und Schäfer
Deutschland
Domestic Goat / Hausziege
Schaefer mit Hund und Schafherde, Canis lupus familiaris, domestic sheep, flock, Deutschland, Eifel,
Charolais-Rind
Jungtier
Schäfer mit Schafherde auf dem Huntedeich beim Schäferhof am Dümmer See, Hunte, Fluss, Gewässer, Wasser, Niedersachsen, Nordwestdeutschland, Winter, Landwirtschaft *** Local Caption *** Original Naturfoto
Laemmchen
Fuetterung
Preisgekroentes Schaf mit Zuechter
Fuchsschafe, Mittelgebirgsrasse
sheep
Altdeutscher Huetehund, Schafherde, Fuchsschafe
Schäfer mit Schafherde auf dem Huntedeich beim Schäferhof am Dümmer See, Hunte, Fluss, Gewässer, Wasser, Niedersachsen, Nordwestdeutschland, Winter, Landwirtschaft *** Local Caption *** Original Naturfoto
Schafe
Hütebund und Schafe im Schnee
Deutschland
Lamm, Laemmchen
Quarter Horse
Coburger Fuchsschaf / German Fuchsschaf
Schaefer mit Herde, Coburger Fuchsschaf
Fuchsschafe
Mittelgebirgsrasse
sheep
Schaefer und Herde
Belgischer Schaeferhund, Hirtenhund
Schäfer mit Schafherde und Lämmchen
Deutschland
Schaefer mit Schaeferhund bei der Arbeit
Deutschland
Hausschafe
Schafherde
Deutschland, Baden-Wuerttemberg
Wer keine Lust auf Schafe hat, kann natürlich auch Rinder oder Ziegen züchten. In Amerika gibt es sie noch: Cowboys und Cowgirls die mit Ihren Rind- und Pferdeherden durch die Prärie ziehen. Das ist keine Märchenvorstellung aus dem Westernfilm sondern nach wie vor ein gängiger Beruf, der auch junge Menschen aus Deutschland anzieht.  Viele ziehen für einige Jahren in die Staaten um dort als "Cowboy" zu lernen wie man die großen Tiere unterhält. Und natürlich auch, um ein wenig vom Mythos des wilden Westens zu erleben.

In Deutschland werden Rinder vor allen von Landwirten gezüchtet. Cowboys, also Rinderhirten, welche die Tiere zu den fruchtbaren Landstrichen sind unnötig. Ähnliches gilt für den Ziegenhirten. Natürlich gibt es in Deutschland noch etliche Ziegenzüchter, doch haben die Herden meist eine feste Weide mit Stall so dass ein Hirte nicht gebraucht wird. Nur in den Alpen gibt es noch einige wenige Ziegenhirten, die mit den Herden in weiter entferntere Almwiesen ziehen.

Wer als Schafhirte und -züchter arbeiten möchte, hat eine Menge Rassen zur Auswahl. Neben den Heidschnucken zum Beispiel auch das weit verbreitete weiße Merinoschaf oder das markante rötliche Coburger Fuchsschaf. Auch exotischere Typen wie Skudde, Rhönschaf, Kamerumschaf, Bergschaf oder das Ostfriesische Milchschaf werden gezüchtet.

Die Aufgaben des Schäfers sind dabei vielfältig und nicht zu unterschätzen. Er versorgt und füttert Schafe, zieht Jungtiere auf, pflegt kranke Tiere, wartet Stallungen und technische Anlagen und hält diese in Stand. Um wirtschaftliche Entscheidungen treffen zu können, zeichnet der Schäfer Daten für die Zucht- und Betriebsbuchführung auf und muss sich mit staatlichen Förderprogrammen auskennen. Auch die korrekte Beweidung von Brachflächen, Heiden, Deichen und Grünflächen gehört zum Job. Der altgediente Beruf des Hirten hat sich also unlängst in den eines modernen "Schaf-Allrounders" gewandelt.


(..) TEXT AN DIESER STELLE GEKÜRZT, LIEGT KOMPLETT VOR !

TEXT UND VIELE WEITERE FOTOS SOFORT LIEFERBAR! !Alle Texte, die Sie von Reportagen.de erhalten, werden vor der Auslieferung noch einmal überarbeitet. Sie erhalten stets unique Content

Komplette Serie "Berufe mit Tieren" liegt vor uns ist lieferbar. Zielgruppe sind Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren

Medienübersicht
  • Text
  • Foto
  • Illustration
  • Grafik
  • Animation
  • Ton
  • Film
Gib`s das noch? Beruf Hirte, Hirtin Unsere Preise für Text, Fotos und Grafik pro Thema
Individuelle Preisvereinbarung: info@reportagen.de
+49 (0)40 390 92 91
Blog & Social Media
Der Preis wird individuell mit Ihnen vereinbart. Er ist abhängigkeit davon wie lange Sie den Beitrag veröffentlichen wollen, wie häufig oder wie viele Beiträge Sie erwerben und ob Sie eine Exklusivität (Unique Content) wünschen. In der Regel werden zum Festpreis drei Fotos oder ersatzweise Grafiken, Illustrationen sowie der kompletten Text geliefert. Copyrighthinweise müssen entweder unter dem Text bzw. Fotos oder im Impressum genannt werden.

Hinweis: Wir produzieren als ABO regelmäßige Blogbeiträge passend zu Ihrer Zielgruppe die wir "Just-In-Time" liefern. Sprechen Sie uns bei Interesse an!
Absprache
Internet & Online-Magazin
Der Preis wird individuell mit Ihnen vereinbart. Er ist abhängigkeit davon, wie lange Sie den Beitrag veröffentlichen wollen, wie häufig oder wie viele Beiträge Sie erwerben und ob Sie eine Exklusivität (Unique Content) wünschen. In der Regel werden zum Festpreis drei Fotos oder ersatzweise Grafiken, Illustrationen sowie der kompletten Text geliefert. Copyrighthinweise müssen entweder unter dem Text bzw. Fotos oder im Impressum genannt werden.

Hinweis: Sie können als regelmäßig passende Beiträge mit Text und Fotos von uns erhalten. Wir vereinbaren gerne individuelle Preise. Sprechen Sie uns bei Interesse an.
Absprache
Tageszeitung Komplettpreis
Wir verhandeln in der Regel Pauschalpreise für komplette Reportagen (Texte, Fotos, Grafiken) je nach Auflage und Umfang mit unseren Kunden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Interesse an einem Thema haben. Klicken Sie dafür einfach auf den "Bestellen" Button.
VB
Print bis Auflage 300.000 pro Seite
Wir verhandeln in der Regel Pauschalpreise für komplette Reportagen (Texte, Fotos, Grafiken) je nach Auflage und Umfang mit unseren Kunden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Interesse an einem Thema haben. Klicken Sie dafür einfach auf den "Bestellen" Button.
VB
Print > 300.000 pro Seite
Wir verhandeln in der Regel Pauschalpreise für komplette Reportagen (Texte, Fotos, Grafiken) je nach Auflage und Umfang mit unseren Kunden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Interesse an einem Thema haben. Klicken Sie dafür einfach auf den "Bestellen" Button.
VB
Merchandising Lizenz
Sie können viele Texte, Fotos, Videos, Grafiken und Illustrationen auch für Bücher, Kalender, Software, Spiele, Werbegeschenke, Sammelalben oder sonstige Handelsprodukte erwerben. Hierfür vereinbaren wir mit Ihnen individuelle Preise je nach Vorhaben.
Absprache
TV & Video, Hörfunk
Videos, Filme und Tonbeiträge können bei Reportagen.de derzeit nur mit Screenshoots und textlicher Beschreibung dargestellt werden. Wenn Sie Interesse daran haben, einen Film zu veröffentlichen, dann sprechen Sie uns bitte an. Wir liefern Ihnen zuerst einige Videos zur Vorabansicht. Bei weiterhin vorhandenem Interesse erfolgt eine Preisabsprache und anschließend die Produktion bzw. Auslieferung des Endproduktes gemäß Vereinbarung.
Absprache

Reportage kaufen