Das Himalaya-Massiv (XXl Naturwunder (8)

Serie XXL Naturwunder (8)
Das Naturparadiese XXL
Das Himalaya-Massiv

Die Tibeter nannten ihn „Chomolungma" - "Göttin der Mutter Erde“. Der Mount Everest bietet einen imponierenden Anblick. Schrof und steil ragen seine schneebedeckten Gipfel in die Höhe. Mit 8850 Metern über dem Meeresspiegel stellt die Spitze den höchsten Punkt der Erde dar. Ein Magnet für tollkühne Bergsteiger und abenteuerlustige Touristen. Wer auf den Gipfel steigt, wird kaum glauben, dass er gerade über einstigen Meeresboden stapft. Doch auch das Himalaya-Gebirge hat klein angefangen. Durch das Zusammentreffen zweier Erdplatten wurde das Massiv Zentimeter um Zentimeter aufgefaltet. Vor Millionen von Jahren lag es unter dem Meeresspiegel!

Das Himalaya ist nicht nur das höchste, sondern auch das jüngste Gebirge der Erde. Das gesamte Massiv erstreckt sich in einem 2500 Kilometer langem Bogen über Pakistan, Tibet, Nepal, Bhutan und das indische Sikkim. Dieses Gebiet umfasst rund 600.000 Quadratkilometer! Mehr als 30 Gipfel sind höher als 7600 Meter. Eine bizarre Landschaft aus Fels, Eis und Schnee. Und ein wunderbarer Lebensraum für Kreaturen mit erstaunlichen Fähigkeiten.

Neben Katzenbären, Takins, Yaks und Nebelpardern lebt hier auch der Schneeleopard. Er ist der unangefochtene König der Berge. Viele Mythen ranken sich um das ebenso schöne wie scheue Tier. Nur wenige haben das "Phantom der Berge" jemals zu Gesicht bekommen. Umso mehr haben ihn jedoch gehört. Der Ruf des Schneeleoparden ist ein lang gezogenes Heulen, das oft als Schrei des Fabelwesens "Yeti" interpretiert wird. Bis in Lagen von 5700 Metern Höhe ist die Hochgebirgskatze anzutreffen. An das Leben im Hochgebirge ist sie perfekt angepasst. Die kurzen Vorderbeine, die dicken Pranken sowie die gut ausgebildete Brustmuskulatur machen den Schneeleoparden zu einem geschickten Kletterer. Der lange, dicke Schwanz dient der Balance und seine weiß-graue Färbung tarnt ihn im felsigen Lebensraum. Der Schneeleopard ist leider ebenso selten wie schön. Er zählt zu den akut vom Aussterben bedrohten Arten.

Ein Schicksal dass auch anderen Tieren des Himalayas droht. Allen voran den Großen Pandas. Jeder kennt die drolligen schwarz-weissen Bären aus China. Pandas fressen ausschließlich Bambus. Bis zu 30 Kilo muss ein ausgewachsener Bär am Tag vertilgen um satt zu werden. Um das zu schaffen sind die Tiere den ganzen Tag mit Fressen beschäftigt. Leider scheint die Nahrungssuche die Bären so zu beschäftigen, dass sie für die Liebe kaum noch Zeit haben. Ein großes Problem: Es gibt immer weniger Nachwuchs. Auch die Zerstörung der Bambuswälder macht den Pandas zu schaffen. Ihre Zukunft scheint ungewiss.
Katzenbaer, Kleiner Panda, Ailurus fulgens, Red Panda, china, chinese little panda, kleiner panda, kleiner pandabaer, red panda, roter panda
Schneeleopard, Irbis, Unica unica, Panthera unica, Snow Leopard
yak in Himalaya
Wie es um den asiatischen Rothund steht ist dagegen nicht bekannt. Rothunde leben bis in einer Höhe von 4000 Metern und gehen wie Wölfe im Rudel auf Beutefang. Sie jagen ihre Beute ausdauernd und machen selbst vor Gletschern und Steilhängen nicht Halt. Viel ist über ihr Leben nicht bekannt. Da sie in Gebieten leben, die für Menschen kaum zugänglich sind, werden sie nur selten gesichtet. So ist auch unbekannt wie viele Rothunde es noch in freier Wildbahn gibt.

Bergziegen und Wildrinder sind die heimlichen Herrscher im Gebirge. Dem Yak begegnet man fast überall. Die grossen Tiere halten den Höhenrekord unter den tierischen Kletterkünstlern. Selbst in lebensfeindlichen 6000 Metern Höhe kann man sie noch antreffen. Hier benötigen Menschen schon künstlichen Sauerstoff! Yaks sind beinharte Überlebenskünstler. Sie wiegen fast eine Tonne und haben ein besonders dichtes Fell. An windgeschützen Stellen suchen sie nach Flechten und Moosen, die sie mit ihrer rauhen Zunge vom eiskalten Stein lösen können.

Für Bergziegen bietet das Himalaya ideale Bedingungen. Neben dem Takin und dem Thar lebt hier auch die Schraubenziege, deren Böcke besonders markante Hörner tragen. Sie sind breit, spiralig gewunden und verlaufen V-Förmig auseinander. Bis zu 160 cm werden die Hörner lang und sind damit größer als die Tiere selber. Schraubenziegen halten sich in der Regel knapp oberhalb der Baumgrenze auf. Weibchen und Jungtiere leben in kleinen Herden zusammen, während die Böcke notorische Einzelgänger sind. Das ändert sich nur zur Paarungszeit. Dann liefern sich die Böcke spektakuläre Zweikämpfe. Der Sieger wird am Ende die Herde eine Zeit lang begleiten.

Während die oberen Etagen den Kletterkünstlern vorbehalten bleiben, tummeln sich in den Tälern auch zierliche Geschöpfe wie die chinesische Nachtigall. Ihr unverwechselbarer Gesang brachte dem Vogel den Namen "Nachtigall" ein, obwohl er zoologisch gesehen zur Familie der Timalien gehört. Die Chinanachtigall lebt in einem großen Verbreitungsgebiet von der nordwestlichen Himalajaregion bis Süd-China in Höhenlagen von 1500 bis 3000 Meter. Für europäische Verhältnisse wäre sie damit noch immer ein Hochgebirgsvogel, doch im Himalaya gibt es keine tiefere Lagen.



Copyright: Michael Krabs
Fotos: Zoonar

HINWEISE: Viele weitere Fotos sind lieferbar! Der Text wird vor einer Lieferung umgeschrieben und Ihrer Zielgruppe angepasst.


Text und Fotos sind geschützt und dürfen ohne Lizensierung durch Reportagen.de nicht verwendet werden, auch nicht auszugsweise. Drücken Sie auf "Bestellen" um eine unverbindliche Lizenzanfrage zu startens



Medienübersicht
  • Text
  • Foto
  • Illustration
  • Grafik
  • Animation
  • Ton
  • Film
Das Himalaya-Massiv (XXl Naturwunder (8) Unsere Preise für Text, Fotos und Grafik pro Thema
Individuelle Preisvereinbarung: info@reportagen.de
+49 (0)40 390 92 91
Blog & Social Media
Der Preis wird individuell mit Ihnen vereinbart. Er ist abhängigkeit davon wie lange Sie den Beitrag veröffentlichen wollen, wie häufig oder wie viele Beiträge Sie erwerben und ob Sie eine Exklusivität (Unique Content) wünschen. In der Regel werden zum Festpreis drei Fotos oder ersatzweise Grafiken, Illustrationen sowie der kompletten Text geliefert. Copyrighthinweise müssen entweder unter dem Text bzw. Fotos oder im Impressum genannt werden.

Hinweis: Wir produzieren als ABO regelmäßige Blogbeiträge passend zu Ihrer Zielgruppe die wir "Just-In-Time" liefern. Sprechen Sie uns bei Interesse an!
Absprache
Internet & Online-Magazin
Der Preis wird individuell mit Ihnen vereinbart. Er ist abhängigkeit davon, wie lange Sie den Beitrag veröffentlichen wollen, wie häufig oder wie viele Beiträge Sie erwerben und ob Sie eine Exklusivität (Unique Content) wünschen. In der Regel werden zum Festpreis drei Fotos oder ersatzweise Grafiken, Illustrationen sowie der kompletten Text geliefert. Copyrighthinweise müssen entweder unter dem Text bzw. Fotos oder im Impressum genannt werden.

Hinweis: Sie können als regelmäßig passende Beiträge mit Text und Fotos von uns erhalten. Wir vereinbaren gerne individuelle Preise. Sprechen Sie uns bei Interesse an.
Absprache
Tageszeitung Komplettpreis
Wir verhandeln in der Regel Pauschalpreise für komplette Reportagen (Texte, Fotos, Grafiken) je nach Auflage und Umfang mit unseren Kunden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Interesse an einem Thema haben. Klicken Sie dafür einfach auf den "Bestellen" Button.
VB
Print bis Auflage 300.000 pro Seite
Wir verhandeln in der Regel Pauschalpreise für komplette Reportagen (Texte, Fotos, Grafiken) je nach Auflage und Umfang mit unseren Kunden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Interesse an einem Thema haben. Klicken Sie dafür einfach auf den "Bestellen" Button.
VB
Print > 300.000 pro Seite
Wir verhandeln in der Regel Pauschalpreise für komplette Reportagen (Texte, Fotos, Grafiken) je nach Auflage und Umfang mit unseren Kunden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Interesse an einem Thema haben. Klicken Sie dafür einfach auf den "Bestellen" Button.
VB
Merchandising Lizenz
Sie können viele Texte, Fotos, Videos, Grafiken und Illustrationen auch für Bücher, Kalender, Software, Spiele, Werbegeschenke, Sammelalben oder sonstige Handelsprodukte erwerben. Hierfür vereinbaren wir mit Ihnen individuelle Preise je nach Vorhaben.
Absprache
TV & Video, Hörfunk
Videos, Filme und Tonbeiträge können bei Reportagen.de derzeit nur mit Screenshoots und textlicher Beschreibung dargestellt werden. Wenn Sie Interesse daran haben, einen Film zu veröffentlichen, dann sprechen Sie uns bitte an. Wir liefern Ihnen zuerst einige Videos zur Vorabansicht. Bei weiterhin vorhandenem Interesse erfolgt eine Preisabsprache und anschließend die Produktion bzw. Auslieferung des Endproduktes gemäß Vereinbarung.
Absprache

Reportage kaufen