Die Everglades-Sümpfe - XXL Naturwunder (7)

Hier gehen alle gerne baden!
Die Everglades-Sümpfe
Hier gehen alle gerne baden!

Wenn von Florida die Rede ist, denken die meisten an Miami, Disneyland und Cape Canaveral. Doch Florida beherbergt auch eines der kostbarsten Naturwunder der Erde: die Everglades. Eine subtropische Sumpfwildnis so groß wie Schleswig-Holstein.

Die Everglades stellen das größte Süßwasser-Marschland der Welt dar. Sie befinden sich im Süden Floridas, südöstlich von Miami. Das Wasser dieses Nationalparks stammt aus dem nördlich gelegenen Lake Okechobee, dem drittgrößten Süßwassersee der USA. Ein Wechselspiel zwischen Nass und Trocken bestimmt das Leben. Das Herz der Everglades ist eine weite Ebene, bestanden von meterhohen Sauergräsern und Binsen. Die Indianer nannten Sie "Gräsernes Wasser". Das hohe Riedgras läßt die Landschaft wie eine riesige Savanne aussehen. Unterbrochen wird die endlose Weite nur von den "Hammocks", kleinen Inseln auf denen Mahagonibäume und immergrünen Eichen wachsen. An den Rändern der Everglades gedeihen dschungartige Mangroven- und Kiefernwälder.

Kein Ort, der Menschen anlockt, sollte man meinen. Trotzdem sind die Everglades ein riesiger Besuchermagnet. Mehr als eine Million Besucher kommen jedes Jahr. Sie bestaunen über 1000 verschiedene Pflanzen, 350 Vogelarten, 300 Fischsorten und 40 Säugetiere. Dazu abertausende Amphibien, Reptilien und Insekten.

Jüngst wurden die Everglades zum "Weltnaturerbe" erklärt. Denn hier leben die unterschiedlichsten Tiere zusammen. Zugvögel aus der Arktis fischen neben karibischen Rosalöfflern. Fischotter teilen sich ihr Revier mit Alligatoren und Seekühen. Seltene Tiere wie die braunen Pelikane oder der amerikanische Panther, haben eine letzte Zuflucht gefunden.

Die Everglades sind ein Eldorado für beschnabelte Langbeine. Störche, Reiher und Ibisse aller Colour sind vertreten. Sie waten durch den Sumpf und schnappen sich mit langen Schnäbeln die Beute aus dem Wasser. Dabei hat jeder seine eigenen Methoden entwickelt. Der Silberreiher geht konventionell vor. Er benutzt seinen Schnabel wie eine riesige Harpune und ist - was die Nahrung angeht nicht wählerisch. Fische, Frösche, Eidechsen - alles Essbare wird aufgespiesst.

Ganz anders der Mangrovenreiher, der bei der Jagd eine unglaubliche Intelligenz an den Tag legt. Der mittelgroße Vogel benutzt Köder um seine Beute anzulocken. Federn, Früchte oder tote Insekten werden von dem Reiher gezielt auf der Wasseroberfläche plaziert. Nähert sich ein hungriger Fisch, wird dieser zur Beute. Schneller als jeder Angler schnappt sich der Reiher den Fisch mit seinem kräftigen Schnabel. Raffinert!

Was dem einen die List, ist dem anderen die Geduld. Krokodile und Alligatoren haben es nicht eilig.
Seekuh, Florida Manatee
Trichechus manatus latirostris
Nordopossum, Weibchen
Common Opossum, female
Didelphis marsupialis
USA, Virginia
coastal scenery in Florida in the United States
Alligator in Florida
Sie können wochenlang ohne Nahrung auskommen und warten meist flach unter der Wasseroberfläche darauf, dass sich Landsäuger oder Fische nähern. Auch Vögel werden nicht verschmäht. So werden die Jäger selber zum Gejagten.

Auch die Schildkröten sind von der geduldigen Sorte. Viele beliebte Zierschildkröten stammen aus Florida. Hier kann man Sumpfschildkröten, Schmuckschildkröten oder Dosenschildkröten in ihrer natürlichen Umgebung beobachten. Auch einen anderen Bekannten trifft man wieder: Den Waschbären. In den wassereichen Sümpfen der Everglades wird schnell deutlich, woher die putzigen Kleinbären ihren Namen haben. Oft sieht man sie am Rande der Gewässer nach Nahrung suchen, die sie dann vor dem Verzehr eifrig im Wasser "putzen". Bei diesem Verhalten geht es allerdinghs weniger darum, die Nahrung zu reinigen, als vielmehr, sie zu betasten und zu befühlen. Waschbären haben besonders sensible Händen. Sie spüren mit den Pfoten ob etwas geniessbar ist oder nicht. Dieses Verhalten zeigen sie auch wenn kein Wasser in der Nähe ist.

Erstaunlicherweise haben sich auch einige Steppenbewohner dem Leben im nassen Sumpf angepasst. Das Neunbinden-Gürteltier gehört zur Ordnung der Nebengelenktiere, zu denen auch die Ameisenbären zählen. Es stammt ursprünglich aus Südamerika, wo es in der weitläufigen Pampa der Anden weit verbreitet ist. Erst vor rund hundert Jahren ist es über Mexiko nach Nordamerika eingewandert. Heute kommt es im gesamten Süden der USA vor. Neunbinden-Gürteltiere fressen hauptsächlich Ameisen und Termiten. In den Everglades wurden jedoch Gürteltiere beobachtet, die Würmer, Käfer und Frösche verspeist haben. Vielleicht eine Erklärung für die erfolgreiche Einwanderung.

Was beim Gürteltier erstaunt, ist beim Opposum normal. Die katzengrossen Beuteltiere bewohnen die unterschiedlichsten Lebensräume und kommen mit Ausnahme von Kanada und Alaska in ganz Amerika vor. Opposums fressen so ziemlich alles, was ihnen in die Quere kommt. Sie sind nicht sonderlich beliebt, denn sie machen auch vor menschlichen Mülltonnen und Siedlungen nicht halt. Treibt man die skurilen Tiere in die Enge zeigen sie ein erstaunliches schauspielerisches Talent. Lässt sich der Gegner durch Fauchen und Zähne fletschen nicht abschrecken, wirft sich das Opposum auf den Rücken und bleibt wie erstarrt liegen. Die Augen sind geschlossen und die Zunge hängt aus dem offenen Maul. Von einer Sekunde auf die andere ist das Opposum "gestorben". Wer sich nicht kaputt lacht, sucht das Weite weil das Tier dabei einen erbärmlichen Geruch verströmt.


Copyright: Michael Krabs
Fotos: Zoonar

HINWEISE: Viele weitere Fotos sind lieferbar! Der Text wird vor einer Lieferung umgeschrieben und Ihrer Zielgruppe angepasst.


Text und Fotos sind geschützt und dürfen ohne Lizensierung durch Reportagen.de nicht verwendet werden, auch nicht auszugsweise. Drücken Sie auf "Bestellen" um eine unverbindliche Lizenzanfrage zu startens
Medienübersicht
  • Text
  • Foto
  • Illustration
  • Grafik
  • Animation
  • Ton
  • Film
Die Everglades-Sümpfe - XXL Naturwunder (7) Unsere Preise für Text, Fotos und Grafik pro Thema
Individuelle Preisvereinbarung: info@reportagen.de
+49 (0)40 390 92 91
Blog & Social Media
Der Preis wird individuell mit Ihnen vereinbart. Er ist abhängigkeit davon wie lange Sie den Beitrag veröffentlichen wollen, wie häufig oder wie viele Beiträge Sie erwerben und ob Sie eine Exklusivität (Unique Content) wünschen. In der Regel werden zum Festpreis drei Fotos oder ersatzweise Grafiken, Illustrationen sowie der kompletten Text geliefert. Copyrighthinweise müssen entweder unter dem Text bzw. Fotos oder im Impressum genannt werden.

Hinweis: Wir produzieren als ABO regelmäßige Blogbeiträge passend zu Ihrer Zielgruppe die wir "Just-In-Time" liefern. Sprechen Sie uns bei Interesse an!
Absprache
Internet & Online-Magazin
Der Preis wird individuell mit Ihnen vereinbart. Er ist abhängigkeit davon, wie lange Sie den Beitrag veröffentlichen wollen, wie häufig oder wie viele Beiträge Sie erwerben und ob Sie eine Exklusivität (Unique Content) wünschen. In der Regel werden zum Festpreis drei Fotos oder ersatzweise Grafiken, Illustrationen sowie der kompletten Text geliefert. Copyrighthinweise müssen entweder unter dem Text bzw. Fotos oder im Impressum genannt werden.

Hinweis: Sie können als regelmäßig passende Beiträge mit Text und Fotos von uns erhalten. Wir vereinbaren gerne individuelle Preise. Sprechen Sie uns bei Interesse an.
Absprache
Tageszeitung Komplettpreis
Wir verhandeln in der Regel Pauschalpreise für komplette Reportagen (Texte, Fotos, Grafiken) je nach Auflage und Umfang mit unseren Kunden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Interesse an einem Thema haben. Klicken Sie dafür einfach auf den "Bestellen" Button.
VB
Print bis Auflage 300.000 pro Seite
Wir verhandeln in der Regel Pauschalpreise für komplette Reportagen (Texte, Fotos, Grafiken) je nach Auflage und Umfang mit unseren Kunden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Interesse an einem Thema haben. Klicken Sie dafür einfach auf den "Bestellen" Button.
VB
Print > 300.000 pro Seite
Wir verhandeln in der Regel Pauschalpreise für komplette Reportagen (Texte, Fotos, Grafiken) je nach Auflage und Umfang mit unseren Kunden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Interesse an einem Thema haben. Klicken Sie dafür einfach auf den "Bestellen" Button.
VB
Merchandising Lizenz
Sie können viele Texte, Fotos, Videos, Grafiken und Illustrationen auch für Bücher, Kalender, Software, Spiele, Werbegeschenke, Sammelalben oder sonstige Handelsprodukte erwerben. Hierfür vereinbaren wir mit Ihnen individuelle Preise je nach Vorhaben.
Absprache
TV & Video, Hörfunk
Videos, Filme und Tonbeiträge können bei Reportagen.de derzeit nur mit Screenshoots und textlicher Beschreibung dargestellt werden. Wenn Sie Interesse daran haben, einen Film zu veröffentlichen, dann sprechen Sie uns bitte an. Wir liefern Ihnen zuerst einige Videos zur Vorabansicht. Bei weiterhin vorhandenem Interesse erfolgt eine Preisabsprache und anschließend die Produktion bzw. Auslieferung des Endproduktes gemäß Vereinbarung.
Absprache

Reportage kaufen