Die Schneekönige

Eiskalte Überlebenskünstler
TIERTHEMEN
Die Schneekönige - Coole Überlebenskünstler

Für viele Tiere beginnt im Winter ein harter Überlebenskampf. Nicht so für die Schneekönige. Ihnen bereitet die kalte Jahreszeit wenig Probleme. Mit raffinierten Tricks trotzen sie Kälte, Frost und Nahrungsarmut.
 
Dem Luchs macht der Winter wenig aus. Die geschmeidige Raubkatze hat sich frühzeitig ein warmes Winterkleid und praktische Schneeschuhe zugelegt. Die breiten Pfoten sind unter den Sohlen stark behaart, so dass der Luchs im Schnee nicht einsinkt. Die "Schneeschuhe" sind ein enormer Vorteil bei der Jagd. Auch die Kälte macht "Meister Pinselohr" nichts aus. Sein Winterfell ist doppelt so dick wie das Sommerfell. Dadurch hat der Luchs sogar Zeit für die Liebe. Während andere Tiere um ihr Überleben kämpfen, beginnt für ihn im Februar die Paarungszeit.

Unsere heimischen Schneekönige kennen keinen Winterstreß. Der Fischotter hat sogar viel Spaß im Winter. Da die Fische bei Frost in eine Kältestarre verfallen, hat der Otter jetzt keine Schwierigkeiten Beute zu machen. Sein feines Fell schützt ihn vor den eisigen Temperaturen des Wassers. 0.000 Haare wachsen auf einem Quadratzentimeter Haut. 400 Mal so viel wie auf unseren Köpfen. Das dichte Fell umschließt ein Polster von feinsten Luftkammern, welche die Haut gegen das kalte Wasser isolieren. So kann der Fischotter selbst bei Minusgraden auf Tauchstation gehen und mühelos die zu Winterruhe erstarten Fische einsammeln. Auch am Land haben die Otter im Winter keine Probleme. Sie rodeln und schlittern auf Eis um die Wette und lieben es im Schnee zu tollen.

Nur die Enten sind noch zäher. Sie paddeln stundenlang im eisigen Wasser herum und gehen beim gründeln auch noch auf Tauchstation. Ihr Erfolgsgeheimnis ist die Bürzeldrüse: Sie sondert ein öliges Sekret ab, dass beim Putzen mit dem Schnabel sorgfältig auf alle Federn aufgetragen wird. So wird das Gefieder absolut wasserdicht gehalten und es kann zu keiner Auskühlung kommen. Während andere Tiere frieren, beginnt für die Stockenten mitten im Winter die Balzzeit.

Viele Tiere stellen ihre Ernährung im Winter völlig um. Die Wilschweine halten eine Art Zwangsdiät. Normalerweise fressen sie grüne Pflanzen, Beeren, Eicheln, Pilze und Baumtriebe. Da sie im Winter aber nichts dergleichen finden, graben sie mit ihrer Wühlschnauze notgedrungen Wurzeln und Knollen aus dem Boden. Ein perfekter Geruchssinn läßt die Borstentiere gezielt an der richtigen Stelle graben. Spaß macht so eine "Knollendiät" sicher nicht. Denn es ist kein leichtes Unterfangen den steinhart gefrorenen Boden mit der Schnauze aufzuhacken.

Auch Eichhörnchen und Marder sind den ganzen Winter über hellwach.
Rotkehlchen im Winter
Snow monkey, Japanese macaque, Macaca fuscata, Schneeaffe, Japanmakak, Rotgesichtsmakak.
Joshin-Etsu kogen national park, Japan.
Wildschweinfrischlinge im Maerzschnee
Deutschland

Antarktis, Antarktische Halbinsel
Keiler im Winter
walrus, walross, Odobenus rosmarus,
Spitzberge, Svalbard
Original Photo: Fritz Poelking, Fritz Pölking
A nature document. not arranged or manipulated.
Kaiserpinguin mit Jungem.
Crabeater seal, Krabbenfresserrobbe,
Antarctica, antarktische Region,
South Atlantic. Antarktis.
Photo: Fritz Poelking, Fritz Pölking
A nature document.
Largha-Seehund (Phoca <vitulina> largha), eine Unterart des Seehunds. Sie ist die einzige Unterart des Seehunds, die ihre Jungen auf dem Treib- und Packeis zur Welt bringt. Die russischen und amerikanischen Wissenschaftler sehen sie als eigene Art an.
Europaeischer Braunbaer, Jungtier im Winter
Buntspecht am Vogelfutterhäuschen
Schweiz
Polar bear, Eisbaer, Eisbär, Ursus maritimus, in summer,
Spitzbergen, Svalbard,
Original Photo: Fritz Poelking, Fritz Pölking
A nature document. not arranged or manipulated.
Arctic Fox

Antarktis, Antarktische Halbinsel
Luchs im Schnee, NP Bayerischer Wald
Deutschland
See-Elefanten sind von Robbenschlägern wegen ihres Körperfetts stark verfolgt worden. In den letzten Jahren haben sich die Bestände wieder erholt.
Eichhörnchen im Schnee
Adelie penguin, Adeliepinguin,
Pygoscelis adeliae,
Antarctica, antarktische Region,
South Atlantic. Antarktis.
Photo: Fritz Poelking, Fritz Pölking
A nature document.
little auk, Krabbentaucher, Alle alle,
Spitzbergen, Svalbard.
Original Photo: Fritz Poelking, Fritz Pölking
A nature document. not arranged or manipulated.
European Brown Bear, cub   /   (Ursus arctos)   /   Europaeischer Braunbaer, Jungtier   /   [Braunbär, animals, Saeugetiere, mammals, Baeren, Bären, bears, Raubtiere, beasts of prey, young, aussen, outdoor, seitlich, side, Schnee, snow, liegen, lying, Winter, Humor, humour, Querformat, horizontal]
Schafe im Schnee
Deutschland
Blaumeise auf Futtersuche nach Zapfensamen
Unsere Singvögel wissen sich im Winter zu helfen!
Das Eichhörnchen gräbt im Winter Nüsse aus, die es sich im Herbst versteckt hat und muss sich dabei - wie auch im Sommer - vor seinem Hauptfeind dem Marder in Acht nehmen. Marder sind die einzigen Tiere, die in der Lage sind, ein Eichhörnchen zu verfolgen und zu fangen. Aber sie haben noch mehr Tricks auf Lager: Gerne wühlen sie Nachts in Mülltonnen nach essbaren Resten oder stibitzen dem Bauern keck ein paar Hühnereier. Frechheit siegt: Der Steinmarder hat im Winter jedenfalls wenig Sorgen.

Noch beeindruckender sind die Leistungen des Eisvogels im Winter. Ein Teil der Vögel ist bereits beim ersten Anzeichen der Kälte in wärmere Regionen aufgebrochen. Die "Kaltduscher" versammeln sich an den letztn verbliebenen eisfreien Wasserstellen, dort wo Wasserwirbel die Eisbildung verhindern. Überleben heißt das Gebot der Stunde. Überleben bedeutet aber auch Mut zum Risiko: Wer der Kälte trotzen will, muss bei Kräften bleiben. Und die erhält man sich nur durch den täglichen Fisch im Schnabel. Manachmal stellt sich der Erfolg erst nach dem achten oder zehnten Sturzflug ins eiskalte Wasser ein. Ein kräftezehrendes und lebensgefährliches Unternehmen. Kein einziger Wassertropfen darf im Gefieder hängen bleiben, sonst frieren die Federn zusammen und der Vogel kann nicht mehr fliegen. Also muss sich der Eisvogel gründlich einfetten, so dass sein Federkleid das Wasser perfekt abstößt und nach jedem Bad sein Gefieder durch kräftiges Schütteln von den letzten Tropfen befreien.

Gut dran sind auch jene, die sich Umstellen können: Das Rotkelchen ändert in der kalten Jahreszeit einfach seine Ernährungsgewohnheiten. Normalerweise frisst es Insekten, im Winter aber, nimmt es mit Beeren und Samen vorlieb. Bei Kälte plustert der kleine Vogel sein Gefieder auf, damit mehr Luft zwischen die Federn passt. Die wärmeisolierende Luftschicht wirkt dann wie eine Daunendecke. Auch den Eichelhäher sieht man jetzt häufig auf dem Boden umher hüpfen und nach versteckten Eicheln suchen. Da der drollige Vogel aber dusseliger als das Eichhörnchen ist, hat er viele Verstecke im Winter längst wieder vergessen. Deshalb macht er kurzerhand Jagd auf Singvögel. Doch auch die sind im Winter nicht untätig. Finken, Ammern, Sperlinge und Drosseln bilden kleine Trupps um gemeinsam nach beerentragenden Büschen Ausschau zu halten und sich besser verteidigen zu können. Sogar Kohl- und Blaumeisen, die ihren Artgenossen sonst eher feindselig begegnen, werden jetzt auf einmal gesellig. Schön für uns, da man die Vögel im Winter besonders gut beobachten kann. So gibt es für Spaziergänger in der kalten Jahreszeit viel zu entdecken!


(..)
Kompletter Reportagetext liegt vor.

INTERESSE AN DIESEM THEMA?
Zu jedem Thema können wir mindestens (!) 30 Fotos zur Auswahl liefern. Der Text wird auf Wunsch entsprechend gekürzt, stilistisch geändert, aufgefrischt oder durch zusätzliche Infos erweitert. Klicken Sie bei Interesse bitte auf den großen "Bestellen" Button unten Rechts (unverbindliche Kontaktaufnahme).

Medienübersicht
  • Text
  • Foto
  • Illustration
  • Grafik
  • Animation
  • Ton
  • Film
Die Schneekönige Unsere Preise für Text, Fotos und Grafik pro Thema
Individuelle Preisvereinbarung: info@reportagen.de
+49 (0)40 390 92 91
Blog & Social Media
Der Preis wird individuell mit Ihnen vereinbart. Er ist abhängigkeit davon wie lange Sie den Beitrag veröffentlichen wollen, wie häufig oder wie viele Beiträge Sie erwerben und ob Sie eine Exklusivität (Unique Content) wünschen. In der Regel werden zum Festpreis drei Fotos oder ersatzweise Grafiken, Illustrationen sowie der kompletten Text geliefert. Copyrighthinweise müssen entweder unter dem Text bzw. Fotos oder im Impressum genannt werden.

Hinweis: Wir produzieren als ABO regelmäßige Blogbeiträge passend zu Ihrer Zielgruppe die wir "Just-In-Time" liefern. Sprechen Sie uns bei Interesse an!
Absprache
Internet & Online-Magazin
Der Preis wird individuell mit Ihnen vereinbart. Er ist abhängigkeit davon, wie lange Sie den Beitrag veröffentlichen wollen, wie häufig oder wie viele Beiträge Sie erwerben und ob Sie eine Exklusivität (Unique Content) wünschen. In der Regel werden zum Festpreis drei Fotos oder ersatzweise Grafiken, Illustrationen sowie der kompletten Text geliefert. Copyrighthinweise müssen entweder unter dem Text bzw. Fotos oder im Impressum genannt werden.

Hinweis: Sie können als regelmäßig passende Beiträge mit Text und Fotos von uns erhalten. Wir vereinbaren gerne individuelle Preise. Sprechen Sie uns bei Interesse an.
Absprache
Tageszeitung Komplettpreis
Wir verhandeln in der Regel Pauschalpreise für komplette Reportagen (Texte, Fotos, Grafiken) je nach Auflage und Umfang mit unseren Kunden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Interesse an einem Thema haben. Klicken Sie dafür einfach auf den "Bestellen" Button.
VB
Print bis Auflage 300.000 pro Seite
Wir verhandeln in der Regel Pauschalpreise für komplette Reportagen (Texte, Fotos, Grafiken) je nach Auflage und Umfang mit unseren Kunden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Interesse an einem Thema haben. Klicken Sie dafür einfach auf den "Bestellen" Button.
VB
Print > 300.000 pro Seite
Wir verhandeln in der Regel Pauschalpreise für komplette Reportagen (Texte, Fotos, Grafiken) je nach Auflage und Umfang mit unseren Kunden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Interesse an einem Thema haben. Klicken Sie dafür einfach auf den "Bestellen" Button.
VB
Merchandising Lizenz
Sie können viele Texte, Fotos, Videos, Grafiken und Illustrationen auch für Bücher, Kalender, Software, Spiele, Werbegeschenke, Sammelalben oder sonstige Handelsprodukte erwerben. Hierfür vereinbaren wir mit Ihnen individuelle Preise je nach Vorhaben.
Absprache
TV & Video, Hörfunk
Videos, Filme und Tonbeiträge können bei Reportagen.de derzeit nur mit Screenshoots und textlicher Beschreibung dargestellt werden. Wenn Sie Interesse daran haben, einen Film zu veröffentlichen, dann sprechen Sie uns bitte an. Wir liefern Ihnen zuerst einige Videos zur Vorabansicht. Bei weiterhin vorhandenem Interesse erfolgt eine Preisabsprache und anschließend die Produktion bzw. Auslieferung des Endproduktes gemäß Vereinbarung.
Absprache

Reportage kaufen