Eisfüchse - Ausgefuchste Schlaumeier

Polarfüchse sind die Könige der Diebe
Eisfüchse sind die Könige unter den Ganoven. Gegen die ausgebufften Gangster wirkt selbst Reinicke Rotfuchs wie ein harmloser Tagedieb. Die hübschen Eisfüchse haben leider keine andere Wahl. Denn nur die besten Trickser können am Polarkreis überleben.

Gute Zeiten - schlechte Zeiten, die gibt es auch im Tierreich. Wie es den Eisfüchsen geht, entscheiden die Lemminge. In guten Lemmingjahren kann ein Fuchspaar vier bis acht, manchmal sogar vierzehn (!) Junge bekommen und bis zum Polarwinter durchfüttern - in schlechten Lemmingjahren fällt die Fortpflanzung dagegen oft ganz aus.

Lemminge sind die Hauptnahrung der Eisfüchse im kurzen arktischen Sommer. Ihre Leibspeise aber sind die Eier der Schneegans. Um an diese zu gelangen, muss der Eisfuchs tief in die Trickkiste greifen. Selbstbewusst trabt der kleine Ganove auf den wütenden Gänserich zu, der Weibchen und Gelege bewacht. Dessen wilde Drohgesten scheinen den frechen Räuber nicht zu kümmern. Der Eisfuchs mimt den Haudegen. Nur noch wenige Meter - dann zeigt sich, wer der bessere Bluffer ist. Wenn der Ganter Reißaus nimmt, beißt der Eisfuchs der Schneegans in Sekundenschnelle die Kehle durch und schnappt sich die Eier. Die Gans - im Winter ein Festtagsbraten - lässt er nun links liegen. Entpuppt sich der Ganter jedoch als Draufgänger, muss der Fuchs sehen, dass er Land gewinnt. Der große Vogel ist durchaus in der Lage dem vierbeinigen Acht-Kilo-Fliegengewicht ernste Verletzungen beizufügen. Doch meist siegt das clevere Füchslein. Was folgt ist ein Eiertanz ohne Gleichen. Ei für Ei schleppt der Fuchs die sahnigen Leckerbissen zu einer Mulde und vergräbt sie. Wenn sich der Fuchs in Sicherheit wiegt, macht er sich auf zum nächsten Gänsenest. Unterdessen gräbt ein Kollege die Eier wieder aus und verscharrt sie anderswo. Doch auch dieser bleibt dabei nur selten unbeobachtet...

So haben viele Eier bereits ein paar Dutzend Umzüge hinter sich, ehe sie verzehrt werden. Im Winter haben die Eisfüchse für ein solches Herumgeeier natürlich keine Zeit mehr. Es herrscht der nackte Überlebenskampf und jeder Bissen wird sofort verschlungen.
Eisfuchs, Polarfuchs, Alopex lagopus, Vulpes lagopus,  Arctic Fox
Polarfuchs im Schnee, (Alopex lagopus)
Eisfuchs (Polarfuchs) - Jaervsoe, Schweden
Polarfuchs im Schnee, (Alopex lagopus)
Polarfuchs im Schnee, (Alopex lagopus)
Eisfuchs in der Tundra der Taimyr-Halbinsel.
Polarfuchs / Eisfuchs
Alopex lagopus
Welpe im Sommerfell
Polarfuchs
polarfuchs (alopex lagopus)
Eisfuchs (Polarfuchs) - Jaervsoe, Schweden
Eisfuchs (Polarfuchs), Arctic Fox (Alopex lagopus)
Polarfuchs
Eisfuchs, Polarfuchs, Alopex lagopus, Vulpes lagopus,  Arctic Fox
Polarfuchs, Arctic Fox, Alopex lagopus
Polarfuchs, Arctic Fox, Alopex lagopus
Polarfuchs,  Alopex lagopus
Polarfuchs im Schnee, (Alopex lagopus)
eisfuchs, polarfuchs, alopex lagopus, vulpes lagopus, arctic fox, deutschland
Eisfuchs (Polarfuchs), Arctic Fox (Alopex lagopus)
Polarfuchs
Churchill Manitoba, Kanada
Eisfuchs
eisfuchs, polarfuchs, alopex lagopus, vulpes lagopus, arctic fox, deutschland
Eisfuchs (Polarfuchs), Arctic Fox (Alopex lagopus)
Da es nun weder Lemminge noch Vogeleier gibt, verwandeln sich die coolen Bluffer kurzerhand in eiskalte Langfinger. Perfekt getarnt folgen sie Eisbären und Rentierherden und wartet auf ihre Chance. Fängt der Eisbär eine Robbe nimmt der kleine Schlaufuchs seinen ganzen Mut zusammen und mopst dem dicken Bären wieselflink einen Teil seiner Beute ab. Dank seiner Wendigkeit kann er es schaffen, ohne als Bärennachtisch zu enden. Doch nur wirklich ausgefuchste Schlaumeier haben den Mut für solche Diebeszüge. Die anderen Füchse müssen sich mit den Resten begnügen. So mancher Polarforscher hat die Eisfüchse schon verflucht ob ihrer Dreistigkeit. Die Könige der Diebe stibitzen alles, was nicht niet- und nagelfest ist. Proviant, Ausrüstungsgegenstände oder Decken - nichts ist vor ihnen sicher. Angeblich sollen die Füchse sogar schon schlafenden Menschen in die Nase gezwickt haben, um zu testen, ob sie noch leben.

Wenn alle Beutezüge misslingen, kann der Eisfuchs noch einige Wochen ohne Nahrung auskommen oder eine Weile mit Seetang und Rentierkot überbrücken. Auch der fettreiche Eisbärenkot wird nicht verschmäht. Im Winter frisst der Eisfuchs einfach alles, was ihm vor die Schnauze kommt. Trotzdem überleben viele Tiere den Winter nicht. Temperaturen von bis zu Minus 60° Grad sind dabei noch das geringste Übel. Der dichte Pelz - einer der wärmsten im Tierreich - schützt den Eisfuchs vor Schnee und Eiswind. Das knappe Nahrungsangebot und die Konkurrenz mit den Kollegen machen ihm am meisten zu schaffen. Auch der Mensch stellt den Füchsen im Winter nach. Vor allem die seltenen Blaufüchse, deren Winterpelze von schwarz bis stahlblau variieren, stehen auf der Abschussliste ganz oben. Die Zucht der Blaufüchse ist aufwendig und scheitert oft. Doch auch den Weißfüchsen, mit ihrem schneeweißen Winterfell, wird nachgestellt. Mehrere zehntausend Tiere werden Jahr für Jahr erlegt. Der Rest stammt aus Zuchtfarmen, in denen es den Tieren auch nicht gerade rosig geht.



(..) TEXT AN DIESER STELLE GEKÜRZT, LIEGT KOMPLETT VOR !

TEXT UND VIELE WEITERE FOTOS SOFORT LIEFERBAR! !Alle Texte, die Sie von Reportagen.de erhalten, werden vor der Auslieferung noch einmal überarbeitet. Sie erhalten stets unique Content

Copyright: Reportagen.de

Medienübersicht
  • Text
  • Foto
  • Illustration
  • Grafik
  • Animation
  • Ton
  • Film
Eisfüchse - Ausgefuchste Schlaumeier Unsere Preise für Text, Fotos und Grafik pro Thema
Individuelle Preisvereinbarung: info@reportagen.de
+49 (0)40 390 92 91
Blog & Social Media
Der Preis wird individuell mit Ihnen vereinbart. Er ist abhängigkeit davon wie lange Sie den Beitrag veröffentlichen wollen, wie häufig oder wie viele Beiträge Sie erwerben und ob Sie eine Exklusivität (Unique Content) wünschen. In der Regel werden zum Festpreis drei Fotos oder ersatzweise Grafiken, Illustrationen sowie der kompletten Text geliefert. Copyrighthinweise müssen entweder unter dem Text bzw. Fotos oder im Impressum genannt werden.

Hinweis: Wir produzieren als ABO regelmäßige Blogbeiträge passend zu Ihrer Zielgruppe die wir "Just-In-Time" liefern. Sprechen Sie uns bei Interesse an!
Absprache
Internet & Online-Magazin
Der Preis wird individuell mit Ihnen vereinbart. Er ist abhängigkeit davon, wie lange Sie den Beitrag veröffentlichen wollen, wie häufig oder wie viele Beiträge Sie erwerben und ob Sie eine Exklusivität (Unique Content) wünschen. In der Regel werden zum Festpreis drei Fotos oder ersatzweise Grafiken, Illustrationen sowie der kompletten Text geliefert. Copyrighthinweise müssen entweder unter dem Text bzw. Fotos oder im Impressum genannt werden.

Hinweis: Sie können als regelmäßig passende Beiträge mit Text und Fotos von uns erhalten. Wir vereinbaren gerne individuelle Preise. Sprechen Sie uns bei Interesse an.
Absprache
Tageszeitung Komplettpreis
Wir verhandeln in der Regel Pauschalpreise für komplette Reportagen (Texte, Fotos, Grafiken) je nach Auflage und Umfang mit unseren Kunden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Interesse an einem Thema haben. Klicken Sie dafür einfach auf den "Bestellen" Button.
VB
Print bis Auflage 300.000 pro Seite
Wir verhandeln in der Regel Pauschalpreise für komplette Reportagen (Texte, Fotos, Grafiken) je nach Auflage und Umfang mit unseren Kunden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Interesse an einem Thema haben. Klicken Sie dafür einfach auf den "Bestellen" Button.
VB
Print > 300.000 pro Seite
Wir verhandeln in der Regel Pauschalpreise für komplette Reportagen (Texte, Fotos, Grafiken) je nach Auflage und Umfang mit unseren Kunden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Interesse an einem Thema haben. Klicken Sie dafür einfach auf den "Bestellen" Button.
VB
Merchandising Lizenz
Sie können viele Texte, Fotos, Videos, Grafiken und Illustrationen auch für Bücher, Kalender, Software, Spiele, Werbegeschenke, Sammelalben oder sonstige Handelsprodukte erwerben. Hierfür vereinbaren wir mit Ihnen individuelle Preise je nach Vorhaben.
Absprache
TV & Video, Hörfunk
Videos, Filme und Tonbeiträge können bei Reportagen.de derzeit nur mit Screenshoots und textlicher Beschreibung dargestellt werden. Wenn Sie Interesse daran haben, einen Film zu veröffentlichen, dann sprechen Sie uns bitte an. Wir liefern Ihnen zuerst einige Videos zur Vorabansicht. Bei weiterhin vorhandenem Interesse erfolgt eine Preisabsprache und anschließend die Produktion bzw. Auslieferung des Endproduktes gemäß Vereinbarung.
Absprache

Reportage kaufen