Pastoral Materno Infantil

Gesundheitsprogramme für Mutter und Kind, Dominikanische Republik
Pastoral Materno Infantil

Titel des Projektes: Pastoral Materno Infantil
Untertitel: Gesundheitsprogramme für Mutter und Kind, Dominikanische Republik

HINWEIS: Dieses Thema ist als Film- oder Textreportage lieferbar. Ein passender Reportage- oder Featuretext kann daher geliefert werden.

Sprecher: Die Dominikanische Republik – die meisten Menschen in Deutschland denken bei diesem Land in der Karibik wahrscheinlich an einen Traumurlaub unter Palmen an einem wunderschönen Sandstrand. Doch dass fast die Hälfte der Einheimischen unter teilweise großer Armut leidet, ist uns weniger bewusst. Hier, bei den Ärmsten der Armen, setzt das Gesundheitsprogramm eines von der Jesuitenmission unterstützten Projektpartners an. Es nennt sich Pastoral Materno Infantil, zu Deutsch Mutter-Kind-Programm.

O-Ton Albanerys: Mein Name ist Albanerys.
Ich bin Teil des Mutter-Kind-Programms. Ich bin gerne mit den Kindern zusammen. Es bedeutet mir viel, ihnen zu helfen, sie im Leben und in ihrer Gesundheit zu fördern. Ich denke, diese Mission wurde mir vom Herrn durch das Mutter- Kind-Programm aufgetragen.


Sprecher: Die Dominikanische Republik hat große Fortschritte dabei gemacht, die Kindersterblichkeit und die Unterernährung von Kindern zu senken. Trotzdem gibt es noch immer Defizite, vor allem in der Versorgung der Kinder in den ersten beiden Lebensjahren. Diese Lücken will das Pastoral Materno Infantil füllen. In sieben Pfarreien in vier Provinzen des Landes werden Erziehungsprogramme durchgeführt, die sehr positive Ergebnisse zeigen. Gut geschulte, meist ehrenamtliche Mitarbeiterinnen sind die Säulen des Programmes. Die Zielgruppen sind ärmere Familien mit geringer Bildung. Das Mutter-Kind-Programm startete im Jahr 2005. Schon zwei Jahre später belegte eine Evaluation deutliche Erfolge bei den beteiligten Familien.

Prozent weniger chronische Unterernährung
48 Prozent weniger Risiko für Übergewicht
39 Prozent weniger Anämie also Blutarmut
Dreimal so viele Säuglinge werden bis zum sechsten Lebensmonat ausschließlich gestillt.
48 Prozent mehr Kinder werden im ersten Lebensjahr umfassend geimpft.


O-Ton Francia: Mein Name ist Francia, aber jeder nennt mich Muñeca. Es ist eine Freude im Mutter –Kind- Programm arbeiten zu dürfen. Wenn eine Mutter dieser Kinder zu mir kommt und sagt: “Hallo, wie geht es Dir? Wir haben uns lange nicht gesehen”, merke ich, dass viel Zeit vergangen ist und ich vermisst wurde. Es gibt eine Mutter von Zwillingen. Wenn ich die besuche, nennen mich ihre Kinder Tante. Für mich ist es eine Freude, den Müttern zu helfen und sie aufzuklären, wie sie mit ihren Säuglingen umgehen sollten.


Sprecher: In Santo Domingo, der Hauptstadt der Dominikanischen Republik, ist der Hauptsitz des Projektes. Der Jesuit Dr. José Navarro ist der Direktor des nationalen Projektes der Mutter-Kind-Pastorale in der Dominikanischen Republik. Er beschreibt die Arbeit, wie folgt:

O-Ton P. Dr. José Navarro SJ: Das Mutter-Kind-Programm gibt grundlegende Hilfestellungen in den Bereichen Gesundheit, Ernährung, Bildung und Staatsbürgerkunde.
Pastoral Materno Infantil, República Dominicana
Programa de supervivencia y desarrollo infantil
Encuentro de Gestantes en el barrio
Pastoral Materno Infantil, República Dominicana
Programa de supervivencia y desarrollo infantil
Visitas domiciliarias en el barrio
Pastoral Materno Infantil, República Dominicana
Programa de supervivencia y desarrollo infantil
Encuentro de Gestantes en el barrio
Pastoral Materno Infantil, República Dominicana
Programa de supervivencia y desarrollo infantil
Encuentro de voluntarios de la Pastoral Materno Infantil de la Arquidiócesis de Santo Domingo para compartir sus experiencias y fortalecer la metodología de las visitas domiciliarias en las comunidades. Informaciones adicionales en: pastoralmi.org

Mother-Child Pastoral, Dominican Republic
Program Child Survival and Development
Meeting volunteers Maternal and Child Pastoral of the Archdiocese of Santo Domingo to share their experiences and strengthen the methodology of home visits in communities. Additional Information: pastoralmi.org
Pastoral Materno Infantil, República Dominicana
Programa de supervivencia y desarrollo infantil
Visitas domiciliarias en el barrio
Pastoral Materno Infantil, República Dominicana
Programa de supervivencia y desarrollo infantil
Encuentro de voluntarios de la Pastoral Materno Infantil de la Arquidiócesis de Santo Domingo para compartir sus experiencias y fortalecer la metodología de las visitas domiciliarias en las comunidades. Informaciones adicionales en: pastoralmi.org

Mother-Child Pastoral, Dominican Republic
Program Child Survival and Development
Meeting volunteers Maternal and Child Pastoral of the Archdiocese of Santo Domingo to share their experiences and strengthen the methodology of home visits in communities. Additional Information: pastoralmi.org
Pastoral Materno Infantil, República Dominicana
Programa de supervivencia y desarrollo infantil
Encuentro de Gestantes en el barrio
Pastoral Materno Infantil, República Dominicana
Programa de supervivencia y desarrollo infantil
Encuentro de promoción del crecimiento y desarrollo infantil en el barrio
Pastoral Materno Infantil, República Dominicana
Programa de supervivencia y desarrollo infantil
Encuentro de Gestantes en el barrio
Pastoral Materno Infantil, República Dominicana
Programa de supervivencia y desarrollo infantil
Visitas domiciliarias en el barrio
Pastoral Materno Infantil, República Dominicana
Programa de supervivencia y desarrollo infantil
Visitas domiciliarias en el barrio
Pastoral Materno Infantil, República Dominicana
Programa de supervivencia y desarrollo infantil
Encuentro de Gestantes en el barrio
Pastoral Materno Infantil, República Dominicana
Programa de supervivencia y desarrollo infantil
Encuentro de promoción del crecimiento y desarrollo infantil en el barrio
Pastoral Materno Infantil, República Dominicana
Programa de supervivencia y desarrollo infantil
Visitas domiciliarias en el barrio
Es ist ab dem ersten Moment der Schwangerschaft bis zum sechsten Lebensjahr der Mädchen oder Jungen für die Mütter und Kinder da. Unsere Ehrenamtlichen führen in diesem Sinne vier Hauptaktivitäten in ihren Gemeinden durch: Alle zwei Wochen finden Treffen der Schwangeren statt. Einmal im Monat wird Unterstützung und Beratung für Mütter mit Kleinkindern angeboten. Es werden Hausbesuche bei den Familien gemacht und die Freiwilligen treffen sich regelmäßig zur Reflexion der bisherigen und Planung künftiger Aktivitäten.

Sprecher: Hier werden unter anderem die Freiwilligen für ihren Einsatz vorbereitet. Insgesamt sind es gut 200 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen, die ihre Zeit freiwillig zur Verfügung stellen.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen des Programms ziehen durch die Straßen und Gassen von Santo Domingo, und werben motiviert, für Werte wie Solidarität, Gerechtigkeit, Freude und Engagement. Sie teilen als Mütter dieselben Erfahrungen; sie wissen, was es bedeutet, ein Kind aufzuziehen. Sie versuchen, die teilweise sehr jungen Frauen über Schwangerschaft, Geburt und Versorgung des Babys aufzuklären. Als Beraterinnen sind die Ehrenamtlichen eine große Stütze. Und der Erfolg zeigt sich nicht nur im besseren Gesundheitszustand der Kinder.

O-Ton Germania: Mein Name ist Germania Cabrera Santana. Ich arbeite für das Mutter-Kind-Programm.
Für mich ist das Projekt ein Erfolg! Warum? Weil ich direkt mit schwangeren Teenagern arbeite und ihnen zeigen kann, was Liebe ist. Viele von ihnen fühlen nur wenig Liebe, eine Frau konnte beispielsweise nie lachen. Nun haben wir ihr erstes Lächeln gesehen. Sie ist glücklich, endlich Liebe empfinden zu können.

Sprecher: Rosemary Maria und Emely sind zwei ganz gesunde und, wie man sieht, besonders fröhliche Kinder. Dass dies so werden würde, war während der Schwangerschaft überhaupt nicht selbstverständlich. Insgesamt sechs Jahre begleiteten die Mitarbeiter die Mutter, von ihrer Schwangerschaft bis heute. Für sie ganz persönlich und für die Entwicklung ihrer Töchter hatte und hat die Arbeit der Freiwilligen eine große Bedeutung:

O-Ton Maria Mejia: Mein Name ist Maria Mejia, und dies sind meine Kinder Rosemary Maria und Emely de los Santos. Ich wurde von dem Programm begleitet ab dem Zeitpunkt, als ich im ersten Monat schwanger war, bis zum heutigen Tag. Ich bin über diese Unterstützung sehr dankbar. Meine Kinder wurden mit nur drei Pfund Gewicht geboren und einen Monat später wogen sie bereits sieben Pfund. Seit der Unterstützung durch das Mutter-Kind-Programm haben sie nie wieder an Unterernährung gelitten.

Sprecher: Generelles Ziel dieses Projektes ist es daher, weiter die Gesundheit von Müttern und Kindern zu verbessern, die Kindersterblichkeit zu verringern, sowie neue Freiwillige zu gewinnen.
Bereits 4500 Familien kommen die Hilfeleistungen des Pastoral Materno Infantil zugute.

Fotos und Filmmaterial: Christian Ender
Mit freundlicher Unterstützung der Jesuitenmission

Dieser Beitrag ist sowohl als schriftliche Reportage sowie als Video-Reportage lieferbar. Ein Text in gewünschter Länge und Stilform kann geliefert werden.
Medienübersicht
  • Text
  • Foto
  • Illustration
  • Grafik
  • Animation
  • Ton
  • Film
Pastoral Materno Infantil Unsere Preise für Text, Fotos und Grafik pro Thema
Individuelle Preisvereinbarung: info@reportagen.de
+49 (0)40 390 92 91
Blog & Social Media
Der Preis wird individuell mit Ihnen vereinbart. Er ist abhängigkeit davon wie lange Sie den Beitrag veröffentlichen wollen, wie häufig oder wie viele Beiträge Sie erwerben und ob Sie eine Exklusivität (Unique Content) wünschen. In der Regel werden zum Festpreis drei Fotos oder ersatzweise Grafiken, Illustrationen sowie der kompletten Text geliefert. Copyrighthinweise müssen entweder unter dem Text bzw. Fotos oder im Impressum genannt werden.

Hinweis: Wir produzieren als ABO regelmäßige Blogbeiträge passend zu Ihrer Zielgruppe die wir "Just-In-Time" liefern. Sprechen Sie uns bei Interesse an!
Absprache
Internet & Online-Magazin
Der Preis wird individuell mit Ihnen vereinbart. Er ist abhängigkeit davon, wie lange Sie den Beitrag veröffentlichen wollen, wie häufig oder wie viele Beiträge Sie erwerben und ob Sie eine Exklusivität (Unique Content) wünschen. In der Regel werden zum Festpreis drei Fotos oder ersatzweise Grafiken, Illustrationen sowie der kompletten Text geliefert. Copyrighthinweise müssen entweder unter dem Text bzw. Fotos oder im Impressum genannt werden.

Hinweis: Sie können als regelmäßig passende Beiträge mit Text und Fotos von uns erhalten. Wir vereinbaren gerne individuelle Preise. Sprechen Sie uns bei Interesse an.
Absprache
Tageszeitung Komplettpreis
Wir verhandeln in der Regel Pauschalpreise für komplette Reportagen (Texte, Fotos, Grafiken) je nach Auflage und Umfang mit unseren Kunden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Interesse an einem Thema haben. Klicken Sie dafür einfach auf den "Bestellen" Button.
VB
Print bis Auflage 300.000 pro Seite
Wir verhandeln in der Regel Pauschalpreise für komplette Reportagen (Texte, Fotos, Grafiken) je nach Auflage und Umfang mit unseren Kunden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Interesse an einem Thema haben. Klicken Sie dafür einfach auf den "Bestellen" Button.
VB
Print > 300.000 pro Seite
Wir verhandeln in der Regel Pauschalpreise für komplette Reportagen (Texte, Fotos, Grafiken) je nach Auflage und Umfang mit unseren Kunden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Interesse an einem Thema haben. Klicken Sie dafür einfach auf den "Bestellen" Button.
VB
Merchandising Lizenz
Sie können viele Texte, Fotos, Videos, Grafiken und Illustrationen auch für Bücher, Kalender, Software, Spiele, Werbegeschenke, Sammelalben oder sonstige Handelsprodukte erwerben. Hierfür vereinbaren wir mit Ihnen individuelle Preise je nach Vorhaben.
Absprache
TV & Video, Hörfunk
Videos, Filme und Tonbeiträge können bei Reportagen.de derzeit nur mit Screenshoots und textlicher Beschreibung dargestellt werden. Wenn Sie Interesse daran haben, einen Film zu veröffentlichen, dann sprechen Sie uns bitte an. Wir liefern Ihnen zuerst einige Videos zur Vorabansicht. Bei weiterhin vorhandenem Interesse erfolgt eine Preisabsprache und anschließend die Produktion bzw. Auslieferung des Endproduktes gemäß Vereinbarung.
Absprache

Reportage kaufen