Blog-Tagebuch: Reynaldo Paganelli berichtet aus dem Libanon

08.06.2013 | 1 Kommentar
HarissaReportagen.de Autor und Fotograf Reynaldo Paganelli ist am 05.06.2013 in den Libanon gereist um über die politische Situation und das alltägliche Leben vor Ort zu berichtet. Im Reportagen.de Blog werden wir regelmäßig seine Berichte veröffentlichen und daraus später dann auch Reportageangebote erstellen.

Tag 1+ 2 Besuch in Harissa und bei Michel Salamouni in Zouk Mikaël


Mit der Gondel fährt man von Jounieh nach Harissa, einem kleinen Bergdorf 650 m. ü.M. und ein wichtiger christlicher Pilgerort in Beirut. Die Marienstatute auf dem Berg ist das Ziel Hunderter von Pilgerer. Sonntags ist die Zahl der Besucher noch größer, die die Messe, die auf dem Berg stattfindet, besuchen. An diesem Sonntag findet der Gottesdienst außerhalb der kleinen Kapelle statt, die sich unterhalb der Statue befindet.

Die weiße Statue der Jungfrau Maria (Notre Dame du Liban) ist 15 Tonnen schwer un...
Weiterlesen »
1 | 2 | 3