Interessante Diskussion über Reportagen.de im Stockfotografie-Forum

10.06.2013 | Keine Kommentare
Einige Fotografen sind auf Reportagen.de gestoßen und haben im Forum Fragen gestellt, die ich dort auch beantwortet habe. Das war zwar jetzt nur Zufall, aber in Kürze werden wir natürlich auch gezielt Fotografen ansprechen. Daher werde ich einige der Fragen und Antworten hier veröffentlichen. Hier noch der Link zur gesamten Diskussion

http://stockfotografie-forum.de/discussion/638/wer-hat-erfahrungen-mit-reportagen-de#Item_5

www.stockfotografie-forum.de



Dies war die erste Frage:

Eher durch Zufall bin ich auf die Website von reportagen.de gestoßen (www.reportagen.de). Es handelt sich um eine Gründung von Michael Krabs, dem Betreiber von Zoonar. Ich finde die Idee, den Content auch auf Texte auszuweiten, ganz hervorragend. Dabei kommt mir entgegen, dass ich faktisch beruflich laufend Berichte verfassen muss. Ich würde gern testen, ob ich nicht vielleicht die eine oder andere Reportage verfassen kan...
Weiterlesen »

Willkommen im Reportagen.de-Blog !!

09.06.2013 | Keine Kommentare
Zoonar/Skovoroda Nun ist also auch unser Blog einsatzbereit. Der erste zumindest. Es wird noch einen zweiten Blog mit einer externen URL geben, der sich mit der Medienlandschaft im deutschsprachigen Raum befassen wird. Dieser hier ist jedoch speziell für Reportagen.de. gedacht. Sie finden hier Neuigkeiten über unsere Arbeit, Vorstellungen von Journalisten und Fotografen mit denen wir zusammen arbeiten, Hinweise auf neue Themen, Aktionen, Features oder Angebote und natürlich alles weitere rund um unser neuartiges Medienprojekt.

Wir freuen und sehr darüber, gleich mit einer wirklich spannenden Reihe starten zu können: Der Fotograf Reynaldo Paganelli ist in den Libanon gereist und wird in einem Blog-Tagebuch über seine Eindrücke berichten. Später folgen dann auch seine Reportagen über den Libanon.

Auch Ihre Arbeit möchten wir in unserem Blog gerne vorstellen. Wenn Sie Lieferant von Reportagen.de sind, da...
Weiterlesen »

Blog-Tagebuch: Reynaldo Paganelli berichtet aus dem Libanon

08.06.2013 | 1 Kommentar
HarissaReportagen.de Autor und Fotograf Reynaldo Paganelli ist am 05.06.2013 in den Libanon gereist um über die politische Situation und das alltägliche Leben vor Ort zu berichtet. Im Reportagen.de Blog werden wir regelmäßig seine Berichte veröffentlichen und daraus später dann auch Reportageangebote erstellen.

Tag 1+ 2 Besuch in Harissa und bei Michel Salamouni in Zouk Mikaël


Mit der Gondel fährt man von Jounieh nach Harissa, einem kleinen Bergdorf 650 m. ü.M. und ein wichtiger christlicher Pilgerort in Beirut. Die Marienstatute auf dem Berg ist das Ziel Hunderter von Pilgerer. Sonntags ist die Zahl der Besucher noch größer, die die Messe, die auf dem Berg stattfindet, besuchen. An diesem Sonntag findet der Gottesdienst außerhalb der kleinen Kapelle statt, die sich unterhalb der Statue befindet.

Die weiße Statue der Jungfrau Maria (Notre Dame du Liban) ist 15 Tonnen schwer un...
Weiterlesen »
1 | 2 | 3